Achtsamkeit

Achtsamkeit ist das wichtigste Element in der DBT, man kann auch sagen, sie ist die Basis der ganzen Therapie.

Viele Betroffene können anfangs nichts mit dem - mitunter sprirituell angehauchten Thema - anfangen, auch mir ging es so.

Lassen Sie mich erzählen, was bei mir der Nutzen von Achtsamkeit war und ist:

Durch Achtsamkeit ist es mir gelungen, einen liebevolleren Blick auf mich und meine Handlungen zu gewinnen. Sie hat mir die Kontrolle über mein Leben gegeben, welche ich lang vermisst habe.

Dinge passieren im Leben, Achtsamkeit hat mich gelehrt, dass es meist nicht so schlimm kommt, wie es sich oft zu Beginn anfühlt.

Achtsamkeit lehrt uns auf den Moment zu achten, zu spüren, zu erleben und zu erkennen was JETZT gerade ist. Dadurch werden wir wieder handlungsfähig.

Das ist für jeden Menschen gut und wichtig.

Erst recht, wenn wir uns gerade in einer schwierigen Lebenslage befinden.

Was könnte die Achtsamkeit für Sie tun?

Achtsamkeit kann uns dabei helfen den Stress, den wir alle mehr oder weniger im Leben haben, zu veringern und somit stressbedingten Erkrankungen vorzubeugen.

So wie ich es gerne den Patienten in der stationären Therapie im ZI Mannheim sage so möchte ich es auch Ihnen mitgeben: Achtsamkeit kann für jeden Menschen wichtig werden und es ist, meines Erachtens nach, ein großer Vorteil wenn man diese bereits in seinem Leben integriert hat oder dies vorhat zu tun.

Lassen Sie mich Sie dabei unterstützen.

...und alles was Sie dazu tun müssen, ist zu atmen...